Online citations, reference lists, and bibliographies.

Sensoren Und Aktoren

Joerg Dr Ing Wallaschek
Published 2006 ·
Cite This
Download PDF
Analyze on Scholarcy
Share
Sensoren und Aktoren bilden die Schnittstelle zwischen der Informationsverarbeitung und den Energie- und Stoffflussen in technischen Systemen. Abb. 18.1. zeigt den typischen Aufbau mechatronischer Systeme, bei dem die Sensoren und Aktoren als „black-box“ dargestellt sind. In einer stark vereinfachten Analogie zum menschlichen Korper kann man die mechanische Grundstruktur des Systems mit dem Skelett, die Sensoren mit den Sinnesorganen, die Aktoren mit der Muskulatur und die Informationsverarbeitung mit dem zentralen Nervensystem, einschlieslich dem Gehirn, vergleichen.



Semantic Scholar Logo Some data provided by SemanticScholar